Versuchter Diebstahl in Sehnde auf einer Waschanlage

Versuchter Diebstahl in Sehnde auf einer Waschanlage
Waschanlage sollte aufgebrochen werden - Foto: JPH

Zu einem versuchten Diebstahl ist es am Donnerstagmorgen, 24.11.2022, in Sehnde gekommen.

Vier bislang unbekannte Täter versuchten gegen 2 Uhr einen Waschmünzenautomaten an der Waschanlage an der Peiner Straße aufzubrechen. In der Anlage, so die Beschilderung, befinden sich in den Boxen grundsätzlich nur Waschmünzen und kein Bargeld – und die Anlage wird zudem täglich vor Betriebsschluss geleert. Vermutlich haben die Täter dies nicht gelesen.

Als die Alarmanlage, mit der alle Boxen auf der Anlage gesichert sind, auslöste, verschwanden die Täter ohne die Box komplett aufgebrochen zu haben. Die Polizei suchte das Umfeld der Anlage nach Eintreffen mit zwei Streifenwagen ab, wurde jedoch nicht fündig. Gestohlen wurde nichts, allerdings blieb ein Sachschaden in unbekannter Höhe zurück. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

7  +  1  =  

* Bitte stimmen Sie den Datenschutzbedingungen zu.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.