Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Sehnde

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Sehnde
Radler am Bordstein hängen geblieben - Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einem Unfall eines Pedelec-Fahrers ist es am Sonntagmorgen, 28.08.2022, gegen 1.40 an der Ecke Wasseler Straße (B 443) und Wilhelm-Henze-Weg in Sehnde gekommen.

Ein 41 Jahre alter Pedelec-Fahrer wollte dort mit seinem Fahrrad die Straße überqueren. Dabei übersah er einen Bordstein und stürzte auf die Fahrbahn, wodurch er eine Kopfplatzwunde erlitt. Ein Atemalkoholtest der herbeigerufenen Polizei ergab einen Wert von 1,20 Promille. Der Radfahrer wurde ins Krankenhaus transportiert, wo ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde. An dem Fahrrad entstand kein Schaden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.