Unter Drogen auf dem Scooter unterwegs

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einer Verkehrskontrolle ist es in Lehrte am Freitag, 23.10.2020, Am Tanngarten gekommen.

„Positiv“ wurde der Fahrer getestet – Foto: JPH/Symbolbild

Durch eine Streifenwagenbesatzung ist dort ein 34 Jahre alter Fahrer eines Elektrokleinstfahrzeugs, einem sogenannten E-Scooter, kontrolliert worden. Dabei reagierte ein vorgenommener Drogenschnelltest positiv für THC und Amphetamine, so die Polizei. Dem Beschuldigten wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Verkehrsteilnahme unter Drogeneinfluss und Besitz der Betäubungsmittel eingeleitet. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.