Unfall in Lehrte – Motorradfahrer leicht verletzt

Eine Gruppe Kradfahrer ist am Sonntag, 23.09.2018, gegen 13 Uhr die L385 gefahren. An der Westtangente ordneten sie sich auf dem Linksabbieger-Fahrstreifen ein. Aufgrund der regennassen Fahrbahn und dem Bremsen auf einer Markierung stürzte dabei der dritte Fahrer in der Gruppe.

Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz – Foto: JPH

Der 69-jährige Lehrter fiel dabei auf die rechte Seite und zog sich Prellungen zu. Er wurde durch einen Rettungswagen in die Medizinische Hochschule in Hannover gebracht.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.