Trunkenheit im Verkehr

Trunkenheit im Verkehr
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Bei einer Fahrt unter Alkoholeinfluss hat die Polizei einen Fahrer auf dem Scooter am Sonnabend, 04.06.2022, in Ahlten gestoppt.

Der 25-jähriger befuhr gegen 18.10 Uhr mit seinem E-Scooter die Straße Vor dem Nordwald. Bei einem Bremsmanöver kam er ohne Fremdeinwirkung zu Fall, wodurch er Verletzungen im Gesicht und an den Händen erlitt. Und außerdem die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich zog. Ein Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,63 Promille. Dem E-Scooter Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der E-Scooter wurde sichergestellt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.