Sachbeschädigungen auf dem KGS-Gelände in Sehnde

Zu einer Sachbeschädigung an der KGS in Sehnde ist es im Zeitraum von Freitag, 16.07.2021, 18 Uhr und Sonnabend, 18.07.2021, 6 Uhr gekommen.

Bäume auf dem Gelände der KGS zerstört, Scheibe eingeworfen – Foto: JPH

Dort haben bislang unbekannte Täter auf dem Gelände Am Papenholz gezielt mehrere gepflanzte Bäume umgeknickt und abgebrochen. Der Schaden wurde am Sonnabend durch den Hausmeister des Gebäudekomplexes festgestellt und angezeigt. Es handelt sich bei den Bäumen um jüngere Bäume mit etwa zehn Zentimetern Stammdurchmesser, die sowohl umgeknickt als auch entwurzelt worden waren.

Ferner wurde eine Fensterscheibe an einem Gebäudekomplex mit einer Glasflasche eingeworfen. Die Schadenshöhe ist der Polizei derzeit unbekannt. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum sachdienliche Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.