Poolüberdachung und Wellnessbereich brennen in Sievershausen

Poolüberdachung und Wellnessbereich brennen in Sievershausen

Die Feuerwehren aus Sievershausen und Arpke sind am Mittwochabend, 22.12.2021, gegen 22.10 Uhr zu einem gemeldeten „Schuppenbrand“ alarmiert worden.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand bereits eine etwa 50 Quadratmeter große Poolüberdachung in Vollbrand. Es handelte sich dabei um keinen Schuppen, sondern eine Schwimmbadüberdachung mit innenliegendem Wellnessbereich. Umgehend erfolgte der Löschangriff von drei Trupps unter Atemschutz. Die Ausbreitung des Feuers auf das Wohnhaus und anliegende Kleintierställe konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden.

Um 0.45 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehren beendet und die Einsatzstelle konnte an die Bewohnerin übergeben werden. Die Feuerwehren aus Sievershausen und Arpke waren mit insgesamt 32 Einsatzkräften vor Ort, zudem der Rettungsdienst und die Polizei.

(Bild: Mit drei Trupps unter Atemschutz wurde der Brand gelöscht – Foto: FFw Lehrte)

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.