Polo rammt Baum – 32-Jähriger tödlich verletzt

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Auf der Bundestraße 444 ist es am Donnerstagmorgen, 01.10.2020, zwischen Eltze und der B 214 vor Uetze zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 32 Jahre alter Autofahrer ist aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Der Rettungshubschrauber kam an die B 444 – Foto: Privat

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover fuhr der 32-Jährige gegen 07.40 Uhr mit seinem VW Polo auf der B 444 aus Eltze kommend in Richtung B 214. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Zu dem Unfallzeitpunkt herrschte dichter Nebel. Noch vor Ort erlag der Mann seinen Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Der Verkehrsunfalldienst Hannover war vor Ort und nahm die Ermittlungen auf. Für die Dauer der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die Bundesstraße 444 bis 10.20 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.