Lehrte: Nach Parkplatzrempler nicht ungesehen verschwunden

Eine 62 Jahre alte Autofahrerin ist mit ihrem BMW auf dem Parkplatz des Lebensmittelmarktes am Westring in Lehrte gefahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem geparkten Peugeot.

Die Fahrerin pustete 1,05 Promille – Foto: JPH

Die BMW Fahrerin floh anschließend vom Unfallorwurde durch die Beamten schließlich an ihrer Wohnanschrift angetroffen. Ein dort vorgenommener Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,05 Promille. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Der Unfallverursacherin wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein wurde sichergestellt. Der an den beteiligten Fahrzeugen entstandene Schaden wird durch die Polizei auf zirka 3000 Euro geschätzt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.