Lehrte: Auf Vordermann aufgefahren

Eine 33-jährige Lehrterin ist am Montag, 19.11.2018, gegen 16.15 Uhr die Germaniastraße in Lehrte in Richtung Berliner Allee im stockenden Verkehr gefahren. Dabei ist sie laut Polizei aus Unachtsamkeit auf den Wagen der Vorausfahrenden, einer 22-Jährigen aus Sehnde, aufgefahren.

Aufgefahren: Drei Autos beschädigt – Foto: JPH

Die wiederum wurde dadurch auf den davor fahrenden Wagen eines weiteren Unfallbeteiligten, einem 52-Jährigen aus Herford, geschoben. Es entstand Sachschaden an allen beteiligten Fahrzeugen. Die Sehnderin klagte zudem über Rückenschmerzen und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Verkehrsunfalls kam es zu vorübergehenden Behinderungen des Feierabendverkehrs.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.