Jugendliche begehen Raub in Sehnde

Zu einem Raub ist es am Donnerstag, 14.11.2019, in der Zeit zwischen 18.15 und 18.15 Uhr am Discounter an der Nordstraße gekommen.

Der Raub erfolgte nach dem Einkauf an der Nordstraße – Foto: JPH

Dort haben zwei bislang unbekannte Jugendliche zunächst den Einkauf des Opfers aus seinem Fahrradkorb gestohlen. Als das Opfer daraufhin mit einem Zeugen die Beschuldigten zur Rede stellte, hielt einer das Opfer fest und stahl ihm dabei weitere Gegenstände gewaltsam. Die beiden noch unbekannten Täter werden als etwa 17- bis 18-Jährige südländisch aussehende Personen beschrieben, die zwischen 1,70 bis 1,80 Meter groß sein sollen. Bekleidet waren beide mit schwarzen Jacken, schwarzen oder dunkelgrauen Sporthosen und schwarzen Schuhen. Eine Person trug eine schwarze Basecap. Die Täter flohen nach der Tat in Richtung Peiner Straße. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.