Fahrerflucht in Lehrte nach Unfall

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstag, 24.11.2020, gegen 16 Uhr in der Hermann-Löns-Straße in Lehrte gekommen. Im Anschluss hat sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernt, so die Polizei.

Unfallverursacher verschwindet einfach – Foto: JPH

Der Fahrer eines roten Kleinwagens ist trotz vorfahrtberechtigten Gegenverkehrs in eine Baustellenverengung gefahren und stieß dort gegen einen entgegenkommenden VW Kleinbus. Anschließend verließ er den Unfallort in Richtung Burgdorfer Straße, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem Fahrer soll es sich um einen älteren Herrn mit Mütze gehandelt haben. Weitere Angaben zum Auto und dem Fahrer sind noch nicht bekannt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.