Fahrer ohne Führerschein verursacht Verkehrsunfall und gefährdet Straßenverkehr

Fahrer ohne Führerschein verursacht Verkehrsunfall und gefährdet Straßenverkehr
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Zu einem Unfall ist es am Sonnabend, 07.05.2022, gegen 11.20 Uhr in Hämelerwald gekommen.

Dort ist ein 20 Jahre alter Fahrer die Niedersachsenstraße mit seinem Nissan Almera die in südliche Richtung gefahren. Als ein vor ihm fahrender Fahrer mit seinem Seat nach links abbiegen wollte, übersah er dieses und fuhr mit seinem Nissan auf den Seat auf. Beide Wagen waren danach icht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 20 Jahre alte Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem ergab eine vorgenommene Atemalkoholkontrolle einen Wert 0,76 Promille. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Der Gesamtschaden wird auf zirka 7.000 Euro geschätzt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.