Autodiebe scheitern in Rethmar

Der Besitzer eines Mercedes-Benz in Rethmar stellte am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr fest, dass sein Auto offensichtlich in der Zeit seit Montagabend durch unbekannte Täter ohne Beschädigung geöffnet worden war.

SN-Polizei Region
Der Wagen wollte sich nicht stehlen lassen – Foto: Red

Sein Fahrzeug stand in der Zeit von Montag auf Mittwoch in der Dorfstraße in Rethmar. Bei einer anschließenden genaueren Überprüfung des Wagens fiel ihm auf, dass auch der Sicherungskasten des Fahrzeugs offen stand. Darüber hinaus konnte der Autoschlüssel nicht mehr in das Zündschloss gesteckt werden. Es kann davon ausgegangen werden, dass das Auto gestohlen werden sollte, so die Polizei. Die sucht nun Zeugen und bittet alle Personen, die etwas Verdächtiges im Umfeld des Fahrzeuges gesehen haben, sich bei ihr unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden. Da Autodiebe oft arbeitsteilig vorgehen, kann die Ausspähung des Wagens auch unabhängig vom Diebstahlsversuch geschehen sein.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.