Alkoholisierter Mann attackiert Personen mit Messer

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Ein betrunkener Mann hat am Donnerstagabend, 07.01.2021, mit einem Taschenmesser andere Personen im Hauptbahnhof angegriffen. Der Täter wurde überwältigt und festgenommen.

Angreifer festgenommen – Foto: JPH

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizeidirektion Hannover sprach der 27 Jahre alte Mann gegen 21.40 Uhr eine 35-jährige Frau und einen 41-jährigen Mann im rückwärtigen Bereich des Hauptbahnhofes am Seitenausgang Fernroder Straße an. Als diese ihn zurückwiesen, zog er ein Messer und stach damit mehrfach in Richtung des Mannes. Der 41-Jährige konnte durch Sprünge zur Seite den Stichbewegungen ausweichen und blieb unverletzt. Mitarbeiter der DB- Sicherheit, die im Hauptbahnhof Streife gingen, kamen hinzu und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Das Messer wurde sichergestellt.

Ein Atemalkoholtest bei dem 27-Jährigen ergab einen Promillewert von 4,51. Er wurde aufgrund der Alkoholisierung in ein Krankenhaus transportiert. Der 27-Jährige muss sich nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung verantworten.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.