Kategorie durchsuchen »Vorträge«

40 Jahre VHS Ostkreis – Sonntagsmatinee in Sehnde

April 5, 20180 Kommentare

Unter dem Motto „40 Jahre – 40 Wochen – 40 Aktionen“ feiert die VHS Ostkreis Hannover gemeinsam mit Kursleitenden, Teilnehmenden und interessierten Bürger und Bürgerinnen ihr 40-jähriges Jubiläum und lädt dazu auch alle Interessierten herzlich ein zur Sonntagsmatinee in Sehnde ein. Unter dem Titel „Die  Kunst zu feiern- Das Fest in der Kunst“ beginnt die […]

Freitag, der 13. – Woher kommt der Aberglaube?

April 3, 20180 Kommentare

Schwarze Katzen, zerbrochene Spiegel, die Spinne am Morgen: Omen, die bei vielen Deutschen als Unglückzeichen gelten. Da hilft es nur, ein vierblättriges Kleeblatt zu finden oder einem Schornsteinfeger über den Weg zu laufen, denn beides bringt ja bekanntlich Glück. Oder nicht? Am Sonntag, 8. April, 11 Uhr, gehen Experten dem Aberglauben auf den Grund. Jeder […]

Film- und Dia-Vortrag in Ilten

April 3, 20180 Kommentare

Der Verein „Unser Dorf Ilten“ eröffnet die diesjährige Vortragsreihe am Dienstag, 10. April im ehemaligen Rathaus in Ilten. Es gibt dieses Mal eine Filmvorführung mit dem Titel :  „775 Jahre Ilten“. Darin werden Ausschnitte von der Feier „775 Jahre Ilten“ in der Aula der Wilhelm-Raabe-Schule an der Glückauf Straße in Ilten gezeigt. Der Abend wird […]

Vortrag: Entstehung des Antisemitismus im Deutschland des 19. Jahrhunderts

April 3, 20180 Kommentare

Die Frage, ob es im 21. Jahrhundert zu einem „neuen“ Antisemitismus gekommen ist, kann man nur beantworten, wenn man den „alten“ Antisemitismus, wie er sich im 19. Jahrhundert entwickelt hat, erkennt. Auf Einladung der Gedenkstätte Ahlem referiert Professor Dr. Ulrich Wyrwa am Donnerstag, 5. April, 19 Uhr, im Haus der Region an der Hildesheimer Straße […]

Die Wahrheit hinter Gittern? Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei

März 21, 2018Kommentare deaktiviert für Die Wahrheit hinter Gittern? Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei

Die Bildungs- und Informationsveranstaltung des DGB Lehrte und des ver.di Ortsvereins Lehrte/Sehnde „Die Wahrheit hinter Gittern? Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei“ findet am Sonnabend, 24. März, um 10 Uhr im Hotel Deutsches Haus in der Bahnhofstraße 29b in Lehrte statt. Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Die Türkei ist auf […]

Skurrile und tiefsinnige Geschichten von und mit Werner Julius Frank

März 14, 2018Kommentare deaktiviert für Skurrile und tiefsinnige Geschichten von und mit Werner Julius Frank

Die Tagesklinik für Männer des Klinikum Wahrendorff im historischen Amtshaus in Ilten wird am Donnerstag, 22. März, um 19 Uhr zum Schau- und Hörplatz für bissigen Humor aus spitzer Feder. Werner Julius Frank liest aus seinem fünften Buch „Der Heilige zweckt die Mittel“ und setzt sich damit wieder gekonnt mit den Tücken der deutschen Sprache […]

Prof. Battenberg spricht zur Emanzipation und Assimilation der Juden in Deutschland

März 12, 2018Kommentare deaktiviert für Prof. Battenberg spricht zur Emanzipation und Assimilation der Juden in Deutschland

  Seit in der Aufklärungszeit die Forderung nach rechtlicher und gesellschaftlicher Gleichberechtigung der Juden auf der politischen Agenda stand, wurde das Problem der Emanzipation im 19. Jahrhundert auf allen Ebenen heftig diskutiert. Widerstand und Skepsis bei den eher traditionsorientierten Juden auf der einen Seite standen der Hoffnung und Begeisterung über den bevorstehenden „Eintritt ins Bürgertum“ […]

Sinti und Roma in Niedersachsen – Tagung in Hannover

März 1, 2018Kommentare deaktiviert für Sinti und Roma in Niedersachsen – Tagung in Hannover

Aus Anlass des 75. Jahrestages der Deportation der Sinti und Roma nach Auschwitz im Frühjahr 1943, lädt die Gedenkstätte Ahlem in Kooperation mit der Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten zu einer Tagung ein. Die befasst sich mit dem Schicksal dieser Bevölkerungsgruppe in der NS-Zeit sowie der Bildungs- und Gedenkstättenarbeit zur Geschichte der Sinti und Roma in Niedersachsen. […]

ADAC Multivisionsshow „Yukon – Alaska“: Abenteuerliche Erlebnisse in unberührter Natur

Februar 26, 2018Kommentare deaktiviert für ADAC Multivisionsshow „Yukon – Alaska“: Abenteuerliche Erlebnisse in unberührter Natur

Man spürt sie noch überall im Norden von Kanada und in Alaska: die grenzenlose Freiheit. Das Land der Entdecker und der Goldsucher hat sich seinen Mythos von Abenteuer und Unabhängigkeit bis heute erhalten. Nun steht „The Last Frontier“, die letzte große Wildnis, im Mittelpunkt einer besonderen  Multimedia-Präsentation des ADAC Niederachsen/Sachsen-Anhalt – den imposanten Bildern angemessen […]

„Märchen-Mythen-Morde“ in Evern

Februar 19, 2018Kommentare deaktiviert für „Märchen-Mythen-Morde“ in Evern

Das „historische Quartett von Evern“, bestehend aus Siegbert Voges, Heiko Gnoth, Wilfied Nothbohm und Meyko Wydor bietet nach den erfolgreichen Veranstaltungen im Herbst eine weitere geheimnisvolle Führung durch das Dorf Evern an. Der etwa zwei Stunden dauernde Rundgang führt zurück in die schicksalhafte Vergangenheit des Ortes Eberen bis Evern und spannt einen Bogen zu Sagen […]

© 2018 Sehnde-News.