Kategorie durchsuchen »Vorträge«

Jan Mohnhaupt: Der Zoo der anderen Seite

Juli 11, 20170 Kommentare

Als die Stasi ihr Herz für Brillenbären entdeckte und Helmut Schmidt mit Pandas nachrüstete, als sich der Kalte Krieg also Anfang der 1960er Jahre auf seinem Höhepunkt befindet, beginnt auch das tierische Wettrüsten in Berlin, das sinnbildlich für das geteilte Deutschland stand. Dessen Geschichte lässt Jan Mohnhaupt am Donnerstag, 13. Juli, 19.30 Uhr, in Meyers […]

„Horror“ und „Chaos“ auf der Marienburg

Juli 10, 20170 Kommentare

Die Open Air-Saison auf Schloss Marienburg steuert nun im August und September auf ihre Höhepunkte zu. Dabei geht es um Horror der schönsten Art mit den Live-Hörspielen, einem „Fest-Act“ und einer „phantastischen Reise“. Für die Live-Hörspiele „Dracula“ und „Jack the Ripper“ sowie für das „Best of ‚Kleines Fest'“ sind derzeit noch Karten verfügbar. Am Freitag, 25. August, 19.30 Uhr, startet das […]

Matinee im Foyer: Moderne Zeiten – Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Juli 8, 20170 Kommentare

Nichts bleibt, wie es ist – das gilt auch für die Arbeitswelt. Alte Berufe verschwinden und andere entstehen, Wissen überholt sich und neue Fähigkeiten sind gefragt. Flexibles Arbeiten, das bedeutet dank Internet und Smartphone auch, dass man theoretisch immer und überall „im Dienst“ sein kann. Der klassische Achtstunden-Job hat damit ausgedient, an seine Stelle treten […]

SNNTG-Festival startet Freitag

Juli 6, 20170 Kommentare

Das erste snntg-Festival beginnt am kommenden Freitag um 17 Uhr in Wehmingen auf dem Gelände des Hannoverschen Straßenbahnmuseums (HSM) und geht dann bis einschließlich Sonntag um 18 Uhr in zwei Bereichen des Museums. Tickets gibt es an der Tagekasse, die täglich bis 24 Uhr geöffnet hat. In der Zeit zwischen 6 und 10 Uhr morgens […]

„No Legs, No Limits“ – Grenze oder Herausforderung, Du entscheidest

Juni 26, 20170 Kommentare

Das Klinkum Wahrendorff, das Stadtmarketing Lehrte und die Stadt Sehnde präsentierten am Mittwoch, 21. Juni, den Vortrag „No Legs, No Limits“ von und mit Rüdiger Böhm in einem Impulsvortrag zum Thema „Grenze oder Herausforderung – Du entscheidest!“ Über 90 Gäste sind der Einladung gefolgt und erlebten im Dorffgemeinschaftshaus in Köthenwald einen fesselnden Vortrag von und […]

Karl Jakob Hirsch „Kaiserwetter“: Lesung mit Wolfgang Raupach

Juni 20, 2017Kommentare deaktiviert für Karl Jakob Hirsch „Kaiserwetter“: Lesung mit Wolfgang Raupach

Im Spiegel seiner Heimatstadt Hannover zeichnet Karl Jakob Hirsch in dem 1931 erschienenen Roman „Kaiserwetter“ die bröckelnden Fassaden der zu Ende gehenden wilhelminischen Zeit nach – einer Zeit, in der, allem äußerlichen Glanz und Gloria zum Trotz, das „Knistern im Gebälk“ nicht zu überhören war und der teils höflich kaschierte, teils offen demonstrierte Antisemitismus nicht […]

„no legs no limits“ – Grenze oder Herausforderung, Du entscheidest

Juni 14, 2017Kommentare deaktiviert für „no legs no limits“ – Grenze oder Herausforderung, Du entscheidest

Es gibt noch Karten für diese ganz besondere Veranstaltung und Sie haben die Chance dabei zu sein, das teilen die Veranstalter, das Klinkum Wahrendorff, das Stadtmarketing Lehrte und die Stadt Sehnde mit. Sie präsentieren am Mittwoch, 21. Juni, um 18.30 Uhr „no legs no limits“ von und mit Rüdiger Böhm im Dorffgemeinschaftshaus in Köthenwald an […]

Vortrag und Bustour – Einsteins Gravitationswellen auf der Spur

Juni 10, 2017Kommentare deaktiviert für Vortrag und Bustour – Einsteins Gravitationswellen auf der Spur

Vor mehr als 100 Jahren sagte Albert Einstein in seiner Relativitätstheorie die Existenz von Gravitationswellen vorher. Diese winzigen, sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreitenden Kräuselungen der Raumzeit entstehen zum Beispiel bei Sternexplosionen oder kollidierenden Schwarzen Löchern. Sie sind gewissermaßen deren Klang. Am Donnerstag, 22. Juni, ermöglicht die Hörregion Hannover in Kooperation mit dem hannoverschen Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik […]

Historischer Rundgang in Evern zieht viele Besucher an

Juni 9, 2017Kommentare deaktiviert für Historischer Rundgang in Evern zieht viele Besucher an

900 Jahre Evern, da hat sich einiges an Geschichte angesammelt. Und genau die wollten die Organisatoren der Veranstaltung „Tour de Eberen“ wieder aufleben lassen. Etwa 100 Personen hatten sich dazu vor dem Feuerwehrhaus eingefunden, um sich den beiden Gruppen anzuschließen. Die Versorgung der großen Schar hatte mit einem Grill und Getränkestand die Freiwillige Feuerwehr des […]

Vortrag in Ilten gibt historischen Rückblick

Mai 22, 2017Kommentare deaktiviert für Vortrag in Ilten gibt historischen Rückblick

Der Verein „Unser Dorf Ilten“ hatte für Dienstag zu einem Vortrag ins ehemalige Rathaus in Ilten eingeladen.  Das Thema waren die „Ehemalige Höfe und Häuser in Ilten“. Der Referent, Werner Wallberg, erinnerte die Besucher darin an Höfe und Häuser, die in Ilten existiert haben. Mit einem Bildervortrag berichtete Wallberg über die Bauwerke, die aus ganz […]

© 2017 Sehnde-News.