Volksbank stärkt regionalen Gedanken: Alexander Klockemann neuer Regionalleiter Nord/Ost

29. August 2019 @

Ab dem 1. September verantwortet Alexander Klockemann als neuer Regionalleiter der Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen den Regionalmarkt Süd/West mit der Hauptstelle in Hildesheim sowie 16 weiteren Geschäftsstellen. Der Regionalmarkt Süd/West ist einer von zukünftig zwei Regionalmarktgebieten der Volksbank eG. Für den zweiten neu gebildeten Regionalmarkt Nord/Ost wird – ebenfalls ab dem 1. September – Maik Bodenburg verantwortlich sein, der zuvor schon als Regionalleiter für den Bereich Harsum zuständig war.

Die neuen Regionalleiter Alexander Klockemann und Maik Bodenburg – Foto: VB Lehrte

Der Regionalmarkt Nord/Ost umfasst die zwei Hauptstellen in Lehrte und Pattensen sowie 13 weitere Geschäftsstellen. Klockemann und Bodenburg übergeordnet ist Sascha Hartmann, ehemals selbst Regionalleiter, der seit dem 01. Juli als Bereichsleiter das neu strukturierte Filialgeschäft verantwortet. „Mit dem Neuzuschnitt der Regionalmärkte sollen Strukturen verschlankt und die regionale Verankerung der Geschäftsstellen gestärkt werden. So erhalten im Zuge der Neuzuordnung die Geschäftsstellenleiter vor Ort zukünftig mehr Entscheidungskompetenzen und eine stärkere Verantwortung, wodurch sich zum Vorteil der Mitglieder und Kunden auch die Entscheidungswege verkürzen“, erläutert Hartmann. Die Aufwertung der lokalen Präsenz ermöglicht somit ein flexibleres Handeln, abgestellt auf die regionalen Besonderheiten.

Alexander Klockemann startete seine Banklaufbahn bei der Stadtsparkasse Hannover am 01.08.1998, ließ sich dort zum Sparkassenfachwirt ausbilden und war vier Jahre als Privatkundenberater sowie sechs Jahre als Filialleiter tätig. 2011 wechselte er dann zur Volksbank eG. Hier war er bis zuletzt Privatkundenbetreuer in den Geschäftsstellen Eldagsen, Springe und Völksen. Nun freut er sich auf die neue Aufgabe. „Mein Ziel als neuer Regionalleiter ist es, in meinem Markt weiter die nachhaltige Geschäftsverbindung zu unseren Kunden nach den Grundsätzen der genossenschaftlichen Idee und ihren Werten zu stärken.

Der 37-jährige wohnt mit seiner Ehefrau und Sohn in Völksen und investiert den Großteil seiner Freizeit in das Ehrenamt als  Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr und Mitglied des Round Table Springe. Darüber hinaus verbringt er gerne mit der Familie Zeit in der Natur und versucht, sich regelmäßig mit Sport fit zu halten.

Der neue Regionalmarkt Nord/Ost umfasst:
Die Hauptstellen Lehrte und Pattensen sowie die Geschäftsstellen Ilten, Sehnde, Harsum, Borsum, Aligse, Arpke, Ahlten, Algermissen, Giesen, Rethen, Gleidingen, Bennigsen, Lehrte-Iltener Straße

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.