Karten für das „Best of Kleines Fest“ im Gartentheater Herrenhausen

10. Juli 2020 @

Für das Kleinkunst-Event „Best of Kleines Fest im Gartentheater“, das vom 14. Juli bis 3. August 2020 in den Herrenhäuser Gärten stattfinden wird, gibt es noch Restkarten. Durch die große Nachfrage waren gleich am ersten Tag des Kartenvorverkaufs alle 42 Veranstaltungen nach wenigen Stunden ausverkauft.

Desimo begeistert die Besucher mit seinen lockeren Tricks – Foto: Joachim Giesel

Die Restkarten können nun jedoch noch in den Verkauf gegeben werden. Dies sind zurückgehaltene und nicht in Anspruch genommene Plätze für Rollstuhlfahrer, Menschen mit Behinderung und Dienstplätze sowie einige Karten von versehentlichen Doppelbestellungen.

Die jetzt zur Verfügung stehenden Karten sind ausschließlich über die Vorverkaufskasse im Künstlerhaus in der Sophienstraße 2 in Hannover erhältlich. Die ist geöffnet von Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr.

Beim „Best of Kleines Fest im Gartentheater“ treten zwischen dem 14. Juli und 3. August 2020 Publikumslieblinge der vergangenen Jahre des Kleinen Fests im Großen Garten auf. An 21 Tagen werden jeweils zwei Shows à zirka 90 Minuten um 17.30 und 20.15 Uhr über die Bühne des historischen Gartentheaters gehen. Unter Berücksichtigung der seit dem 8. Juni 2020 geltenden „Corona-Verordnung“ der niedersächsischen Landesregierung dürfen sich bei jeder Veranstaltung nur jeweils 200 Zuschauer im Gartentheater aufhalten.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.