Zwei versuchte Einbrüche in Lehrte

16. Juni 2017 @

Bislang unbekannte Täter versuchten, Mittwochmorgen zwischen 0 und 6 Uhr in eine Doppelhaushälfte im Garvesser Ring in Steinwedel einzubrechen. Sie versuchten dabei, die Hauseingangstür aufzuhebeln. Möglicherweise wurden sie durch den anschlagenden Hund der Bewohner abgeschreckt und verschwanden.

Zwei Einbrüche scheiteren – Foto: JPH

Die zweite Tat fand zwischen Dienstagnachmittag, 17 Uhr, und Mittwochmorgen, 10 Uhr, statt. Hier versuchten bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Büroräume eines Lehrter Bauunternehmens in der Langen Straße einzudringen. Der Versuch, die Außentür aufzuhebeln, misslang jedoch auch hier und die Täter kamen nicht ins Gebäude. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den versuchten Einbrüchen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.