Zivilfahnder der Bundespolizei verhaften gesuchten Mann

1. August 2019 @

Zivilfahnder der Bundespolizei haben Dienstagabend, 30.07.2019, einen mehrfach gesuchten Straftäter aus dem Bahnhofsmilieu verhaftet. Der 43-jährige Mann aus Hannover muss noch 68 Tage Restersatzfreiheitsstrafe wegen Diebstahls absitzen.

Im Bahnhofsmilieu wurde der Mann aufgegriffen – Foto: JPH

Außerdem werden aktuell sechs Ermittlungsverfahren wegen räuberischer Erpressung und Diebstahls gegen den Drogenabhängigen geführt, so die Polizei. Von den Staatsanwaltschaften Hannover und Mainz wurde er zudem gesucht, um seinen Aufenthaltsort festzustellen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und der künftigen Adressmitteilung an die Staatsanwaltschaften, brachten die Beamten den Mann in die Justizvollzugsanstalt Hannover.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.