Vorfahrt missachtet in Uetze

22. Mai 2020 @

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden ist es am Mittwoch, 20.05.2020, auf der B 188 an der Einmündung zum Hänigser Kirchweg gekommen, so die Polizei.

Unfall in Uetze – Foto: JPH

Ein 30-jähriger Mann aus Faßberg ist um 11.40 Uhr mit seinem Volvo V70 den Hänigser Kirchweg in Richtung B 188 gefahren. Im Einmündungsbereich fuhr er auf die B 188, ohne die Vorfahrt eines 52-jährigen Lastwagenfahrers aus Gardelegen zu beachten. Der kam von links und fuhr auf der B 188 in Richtung Burgdorf. Der Volvo war infolge des Zusammenstoßes mit dem Zwölftonner nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall augenscheinlich niemand. Eine Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.