Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten in Lehrte

13. Januar 2020 @

Zu einem Unfall mit einer verletzten Person ist es am Sonnabend, 11.01.2020, um 9.50 Uhr in Lehrte in der Kurfürstenstraße gekommen.

Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Lehrte – Foto: JPH

Dort befuhr der Fahrer eines Skoda mit seinem Wagen die Oelerser Straße in Richtung Hämelerwald. Der Fahrer eines Mitsubishi war mit seinem Wagen auf der Kurfürstenstraße in Richtung Arpke unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Kurfürstenstraße übersah der Skoda-Fahrer laut Polizei aufgrund der Sonne das für ihn geltende Rotlicht der Ampel. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtberechtigten Mitsubishi. Die beiden Insassen des Mitsubishi wurden dadurch leicht verletzt. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.