Unfall beim Verlassen des Kreisverkehrs in Burgdorf

4. Februar 2019 @

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonnabend, 2.2.2019, um 145.45 Uhr in Burgdorf am Kreisverkehr Kleiner Brückendamm/Ausfahrt Immenser Straße gekommen.

Die Schadenshöhe ist noch offen – Foto: JPH

Der 81-jährige Fahrer eines VW Caddy ist aus dem Kleinen Brückendamm kommend in den Kreisverkehr eingefahren und hat die Ausfahrt in Richtung Immenser Straße nehmen wollen. Unmittelbar vor ihm hat ein Passant die Fahrbahn auf dem dortigen Fußgängerüberweg überquert, so dass der Fahrer anhalten musste. Die direkt dahinter im Kreisverkehr fahrende 37-jährige Fahrerin eines gleichen Fahrzeugtyps hat wohl die Situation zu spät erkannt und ist dem Vorausfahrenden aufgefahren, so die Polizei. Die Polizei sucht nun weitere Unfallzeugen – insbesondere den querenden Fußgänger. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 05136/8861-4115 bei der Polizei in Burgdorf.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.