Unbekannte Leiche auf Friedhof Kirchrode entdeckt – Zeugen gesucht

16. April 2020 @

Friedhofsmitarbeiter sind am Mittwochmorgen, 15.04.2020, auf eine männliche Leiche auf dem Gelände eines Friedhofes an der Straße Kleiner Hillen im hannoverschen Stadtteil Kirchrode gestoßen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei geht die Kripo derzeit von einem Tötungsdelikt aus und bittet Zeugen um Hinweise.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Toten – Foto: JPH

Unbekannter Toter lag auf dem Friedhof

Nach bisherigen Erkenntnissen fanden die Mitarbeiter gegen 7 Uhr den männlichen Leichnam. Sie alarmierten daraufhin die Polizei. Nach einer anschließenden ersten rechtsmedizinischen Untersuchung geht die Kripo derzeit von einem Tötungsdelikt aus. Durch die Ermittler wurde bei der Staatsanwaltschaft Hannover noch für den Mittwoch eine Obduktion angeregt, um die Identität des Toten und auch die Umstände des Todes zu klären. Derzeit geht die Kripo davon aus, dass es sich bei dem Toten um einen Mann im Alter von 25 bis 45 Jahren handelt.

Zeugen, diee Beobachtungen, insbesondere seit den Osterfeiertagen von Gründonnerstag bis Mittwoch am Friedhof an der Straße Kleiner Hillen in Kirchrode gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-5555 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.