Überfall auf junge Frau in Lehrte – wieder vermummte Täter

15. September 2020 @

Eine 22 Jahre alte Frau aus Lehrte ist am Sonntag, 13.09.2020, gegen 22.45 Uhr in der Straße Am Stadtpark zunächst von zwei maskierten jungen Männern angesprochen worden. Dann aber wurde sie von ihnen mit Gewalt zu Boden gebracht und sie schlugen gegen ihre Beine. Am Boden liegend bemerkte sie eine Schusswaffe, die einer der Täter mit sich führte.

Frau in Lehrte überfallen – Foto: JPH

Der Frau gelang es trotzdem, einem der Täter in den Unterleib zu schlagen, aufzustehen und laut zu schreien. Die Täter ließen daraufhin von ihr ab und flohen. Beide Täter werden als zirka 18 bis 25 Jahre alt mit südländischem Einschlag beschrieben. Sie waren zudem sehr schlank und sprachen deutsch. Beim Überfall trugen sie dunkle Sturmhauben. Die Polizei will einen Zusammenhang mit der Bedrohung von Passanten am 10.09.2020 nicht ausschließen, zumal Tatumstände darauf hindeuten (siehe gesonderten SN Bericht).

Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.