Trickdiebe erbeuten Geld in Sehnde

26. Juli 2019 @

Zwei bislang unbekannte Männer sind am Dienstag, 23.07.2019,mit einem trickdiebstahl in Sehnde erfolgreich gewesen.

200 Euro sind verschwunden – Foto: JPH

Gegen 14 Uhr gaben sie sich gegenüber einer 86-jährigen Hausbewohnerin im Steinweg als Gärtner aus, so die Polizei. Die 86-jährige wurde dann in ihrer Wohnung durch einen der Männer abgelenkt, so dass es dem zweiten Mann möglich war, das Schlafzimmer nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Es wurden 200 Euro aus einem Kleiderschrank gestohlen.

Einer der Männer sei zirka 1,78 Meter groß, blond und korpulent gewesen und habe ein grünes T-Shirt mit einer Aufschrift auf dem Rücken getragen. Der andere Mann sei rund 1,80 Meter groß und schlank gewesen. Beide hätten akzentfrei deutsch gesprochen. Zeugen, die Angaben zur Tat oder zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer: 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.