Schulhof als illegaler Müllplatz

30. Juni 2020 @

Zu einer illegalen Müllentsorgung ist es im Zeitraum zwischen Freitag, 19.06.2020, 10 Uhr und Sonnabend, 20.06.2020,10 Uhr in Otze im Heeg gekommen.

Mineralfasern sind Sondermüll und nicht harmlos – Foto: JPH/Symbolbild

Auf dem dortigen Schulhof der Grundschule haben bislang unbekannte Täter illegal Schaumstoff-, Styropor- und Tapetenreste entsorgt. Außerdem waren zehn Säcke mit Sondermüll dabei. Der bestand aus mineralfaserhaltigem Stoff, was die Tat zu einer Umweltstraftat macht. Deswegen ermittelt nun die Polizei in Burgdorf und sucht Zeugen der Entsorgung. Die melden sich bitte bei der Polizei in Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/8861-4115. Bei der Menge des Mülls kann durchaus davon ausgegangen werden, dass die Täter mit einem Fahrzeug gekommen sind.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.