Rollerfahrer ohne Führerschein in Lehrte erwischt

4. Oktober 2019 @

Dort wurde um 23.40 Uhr ein 19-jähriger Mann auf einem Kleinkraftrad angehalten und kontrolliert, so die Polizei. Es stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass der Rollerfahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Keinen Führerschein zum Rollerfahren – Foto: JPH

Dem Heranwachsenden wurde die Weiterfahrt untersagt und unterbunden sowie eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Desweiteren stellten die Beamten fest, dass der Honda-Fahrer aufgrund vorherigen Drogenkonsums nicht fahrtüchtig war. Diesbezüglich wurde eine weitere Anzeige eingeleitet und eine Blutentnahme angeordnet.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.