Überholversuch bei Haimar – ein Verletzter

22. September 2019 @

Zu einem Unfall ist es am Freitagabend, 20.09.2019, gegen 18 Uhr auf der B 65 vor Haimar gekommen.

Gegenverkehr übersehen: Unfall – Foto: JPH

Ein 42-Jähriger aus Sehnde und ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Peine überholten zeitgleich hintereinander ein Traktorgespann, das in Richtung Haimar fuhr. Dabei übersahen beide laut Polizei einen 58-jährigen Sehnder, der ihnen mit seinem Skoda Octavia entgegen kam. Der wich zur Verhinderung eines Zusammenstoßes daraufhin nach rechts aus, während die beiden Beteiligten ihren Überholvorgang aus gleichem Grund stark abbremsten.

Bei diesem Vorgang kam der Motorradfahrer schlechter weg und fuhr auf den Vorausfahrenden Wagen auf. Deshalb stürzte er mit seiner Kawasaki und wurde dabei leicht verletzt. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.