Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt in Mehrum

7. Oktober 2019 @

Ein 28jähriger Motorradfahrer aus Melle ist am Sonnabend, 05.10.19, um 22.45 Uhr im Bereich des Mehrumer Kreisels angehalten worden. Die Beamten der Polizeistreife aus Peine unterzogen den Biker einer Verkehrskontrolle.

Der Biker durfte nicht weiterfahren – Foto: JPH

Hierbei stellten sie nach eigenen Angaben fest, dass der Motorradfahrer „nicht unerheblich alkoholisiert“ war. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab 2,04 Promille. Das Motorrad blieb daraufhin vor Ort stehen, der Führerschein wurde nach der Entnahme einer Blutprobe auf der Wache beschlagnahmt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.