Nummernschild während Spaziergang in Sehnde gestohlen

7. Mai 2020 @

Zu einem Kennzeichendiebstahl ist es am Dienstag, 05.05.2020, in der Zeit zwioschen; 13.30 und 14.45 Uhr im Bereich Sehnde an der B 443 gekommen.

Ein Nummernschild abgebaut – Foto: JPH

Ein Fahrzeug war an der Lehrter Straße auf einem Feldweg am Waldstück „Am langen Bruche“ in Höher der JVA Sehnde von seinem Besitzer abgestellt worden. Während der Abwesenheit des Besitzers stahlen bislang unbekannte Täter das hintere Kennzeichen des Fahrzeugs. Der geschädigte Halter des betroffenen KIA Carens bemerkte bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug, dass das Nummernschild fehlte. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.