„Instandbesetzt“ nicht in Hannover: Polizei räumt besetztes Haus

31. Mai 2019 @

Die Polizei Hannover ist am Mittwochabend, 29.05.2019, gegen 21.15 Uhr an der Straße Am Klagesmarkt im Einsatz gewesen. Etwa 100 Personen hatten dort ein leer stehendes Gebäude besetzt.

Das Haus wurde schnell geräumt – Foto: GAH

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei waren die Unbekannten gegen 21 Uhr in das Gebäude eingedrungen und hatten es für besetzt erklärt. Mehrere Gespräche mit der Polizei und den Eigentümern danach führten zu keiner Einigung. Gegen 5 Uhr am Donnerstagmorgen, 30.05.2019, begannen die Beamten, das Gebäude zu räumen. Verletzt wurde dabei niemand. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Hausbesetzer wieder entlassen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.