Ilten: Nach Unfall ausgestiegen – Fahrzeug rollt davon

30. August 2019 @

Ein 20-Jähriger ist am Mittwoch, 28.08.2019, gegen 10.15 Uhr in der Rudolf-Wahrendorff-Straße in Ilten mit seinem VW Transporter rückwärts gefahren. Dabei stieß er gegen einen hinter ihm stehenden Porsche Boxster.

Nach Unfall an die Laterne gerollt – Foto: JPH

Während der 20-Jährige sein Fahrzeug wieder nach vorne setzte, stieg die 54-jährige Fahrerin des Porsche aus, ließ den Schalthebel des Automatikfahrzeugs aber auf „D“ stehen, so die Polizei. Dadurch rollte der Porsche selbständig gegen einen Laternenmast am Straßenrand. Sowohl an der Laterne als auch an beiden Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.