Hannover: Polizei fahndet öffentlich nach zwei möglichen PKW-Dieben

21. September 2018 @

Beamte der Ermittlungsgruppe (EG) Kfz suchen mithilfe eines Blitzerfotos nach zwei Männern, die im Verdacht stehen, Ende Mai 2018 einen VW Touran aus dem hannoverschen Stadtteil Limmer gestohlen zu haben. Die Polizei fragt daher: Wer erkennt die beiden Tatverdächtigen?

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der VW Touran in der Nacht zu Montag, 21.05.2018, vor der Wohnanschrift der Geschädigten an der Sackmannstraße in Hannover gestohlen worden. Die Diebe hatten offenbar am Sonntag, 20.05.2018, der Geschädigten den Fahrzeugschlüssel aus ihrem Rucksack entnommen, als diese spazieren gegangen war. Am frühen Montagmorgen gegen 2.42 Uhr wurde das gestohlene Fahrzeug mit den beiden mutmaßlichen Autodieben dann auf der Bundesstraße 6 im Bereich der Auf- und Abfahrt zur Limmerstraße geblitzt. Am darauffolgenden Montag, 28.05.2018, gegen 10.30 Uhr, fand die Polizei den VW Touran im Bereich Uetze wieder auf.

Nun suchen die Ermittler nach den beiden jung aussehenden mutmaßlichen Autodieben, von denen einer eine Adidas-Basecap trug. Zeugen, die Hinweise zu den beiden Männern geben können, werden gebeten, Kontakt zum Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-5555 aufzunehmen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.