Feuerwehreinsatz in Wassel: Zwischenwand brannte

13. April 2019 @

Für die Feuerwehren in Wassel und Bilm ist am Freitagabend, 12.04.2019, gegen 18.15 Uhr Alarm ausgelöst worden. Die Löschfahrzeuge wurden zum Brand einer Gebäudezwischenwand in Wassel gerufen. Vor Ort gingen die Einsatztrupps unter Atemschutz mit der Wärmebildkamera ins Innere des Gebäudes vor und öffneten die betroffene Stelle.

Wassel und Bilm waren im Einsatz – Foto: JPH

So wurde der Brand ohne größere Gebäudeschäden gelöscht. Das daneben liegende Haus wurde mit einem Druckbelüfter entraucht. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt, die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Wassel und Bilm mit 33 Einsatzkräften, der Rettungsdienst und die Polizei mit fünf Einsatzfahrzeugen.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.