Fahrerflucht in Lehrte

22. Mai 2020 @

Zu einem Unfall mit Fahrerflucht ist es am Mittwoch, 20.05.20, 12 Uhr in Lehrte an der Burgdorfer Straße (B 443) in Fahrtrichtung Sehnde gekommen.

Der Wagen fuhr einfach weiter – Foto: JPH

Am Abzweig zur Innenstadt an der Schützenstraße wechselte ein bislang unbekannter Autofahrer mit dem Wagen von der Linksabbiegerspur auf die Geradeausspur. Dabei kollidierte der Wagen hier mit einem dort fahrenden Lastzug. Der Unfallverursacher setzte die Fahrt unbeirrt fort und entfernte sich damit unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.