Fahrer unter Einfluss von Drogen

9. Dezember 2019 @

Ein Opel–Fahrer ist durch eine Polizeistreife am Sonnabend, 07.12.2019, in der Nacht zu Sonnabend, 07.12.2019, gegen 0.15 Uhr in der Hermann-Löns-Straße im Stadtgebiet Lehrte kontrolliert worden.

Ein positiver Vortest belegte die BTM-Beeinflussung – Foto: JPH

Die Beamten stellten dabei fest, dass der 23-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und nicht verkehrstüchtig war. Bei der folgenden Überprüfung stellte sich nach dem Schnelltest heraus, dass der junge Mann im Vorfeld Marihuana konsumiert haben musste, so die Beamten. Gegen den Betroffenen wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und eine Blutentnahme angeordnet. Er muss laut Polizei mit einem Bußgeld, zwei Punkten und einem Fahrverbot rechnen.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.