Fahrer pustet 3,03 Promille

18. Juni 2018 @

Die Polizei in Lehrte erhielt am Sonnabend gegen 19.05 Uhr von einem Zeugen einen Hinweises auf einen alkoholisierten Autofahrer.

Das Gerät zeigte 3,03 Promille an – Foto: JPH

Die Beamten kamen daraufhin in die Germaniastraße zum Parkplatz des dortigen Supermarktes und fanden den Fahrer vor. Bei der folgenden Kontrolle stellten die Beamten eine alkoholische Beeinflussung von 3,03 Promille im Atem bei dem 61-jährigen osteuropäischen Kraftfahrer fest. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.