Fahrer lag knapp über der Promillegrenze

16. September 2019 @

Im Bereich der Burgdorfer Straße in Lehrte wurde am späten Sonnabendabend, 14.09.2019, eine Verkehrskontrolle vorgenommen.

Fahrerhatte 0,66 Promille – Foto: JPH

In deren Rahmen wurde bei einem betroffenen Fahrer ein Atemalkoholwert von 0,66 Promille festgestellt. Die Beamten leiteten gegen ihn ein Ordnungswidrigkeitsverfahren ein.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.