Erfolg der Ermittlungsgruppe Kfz: zwei Fahrzeuge sichergestellt

23. Juli 2019 @

Beamte der Ermittlungsgruppe (EG) Kfz haben am Freitagnachmittag, 19.07.2019, zwei hochwertige Land Rover im hannoverschen Stadtteil Wülfel sichergestellt. Die Autos waren zuvor in Burgwedel und Hannover gestohlen worden.

Zwei Autos wurden aufgefunden – Foto: GAH

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei hatten Unbekannte eines der beiden Fahrzeuge zwischen dem 12.06. und 13.06.2019 von einer Hofeinfahrt an der Straße Eiermarkt im burgwedeler Stadtteil Großburgwedel gestohlen. Das zweite Fahrzeug wurde rund einen Monat später zwischen dem 10.07. und 11.07.2019 an der Leisewitzstraße im hannoverschen Stadtteil Zoo entwendet. Beide Fahrzeuge waren zum Zeitpunkt des Diebstahls laut Angaben der Geschädigten ordnungsgemäß verschlossen, verfügten allerdings über die sogenannte Keyless-Go-Technik.

Knapp eine Woche nach dem zweiten Diebstahl gelang es Ermittlern, eines der beiden Fahrzeuge im hannoverschen Stadtteil Wülfel zu orten. Die Land Rover konnten die Ermittler später in einem Container auf einem Firmengelände an der Wilkenburger Straße sicherstellen. Die Autos waren offenbar für den weiteren Transport bereits verladen worden. Zu den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.