ABC-Einsatz in Sehnde – Wertstoffhof gesperrt

16. September 2020 @

Zu einem ABC-Einsatz ist die Stadtfeuerwehr Sehnde am Mittwoch, 16.09.2020, um 10.20 Uhr alarmiert worden. Mitarbeiter des Wertstoffhofes hatten eine unbekannte gelbe Substanz in einem Container entdeckt, die sie auf den ersten Blick als Phosphor einstuften.

ABC-Fachgruppe im Einsatz

In schweren Schutzanzügen wird zunächst eine Probe genommen – Foto: JPH

Nachdem die Mitarbeiter des Wertstoffhofes von aha in Sehnde am Borsigring in einem Container bei einer Überprüfung einen Styroporkasten  entdeckt und überprüft hatten, kamen sie zu dem Schluss, dass es sich dabei um einen Gefahrstoff handeln könne – und räumten umsichtig sofort den Hof. Zeitgleich wurde die Feuerwehr alarmiert, die daraufhin mit zahlreichen Fahrzeugen und der Fachgruppe Gefahrstoffe anrückte. Die erste Vermutung zum Stoff lautete auf weißer Phosphor.

Die Feuerwehr Sehnde kam mit der Einsatzgruppe ELO an, der Fachgruppe ABC und der Ortsfeuerwehr Sehnde. Auf dem Betriebshof von einer gegenüber liegenden Firma wurde die Zentrale aufgebaut und die Fachgruppe ABC sowie Löschfahrzeuge der Feuerwehr gingen auf dem Wertstoffhof in den Einsatz.

Wertstoffhof geräumt

Der Container war in der hinteren Ecke des Wertstoffhofes positioniert. Derzeit ist auf dem aha-Gelände der Dekontaminationspunkt des ABC-Zuges aufgebaut und das Fachpersonal versucht, in schweren Schutzanzügen eine Probe des Stoffes zu nehmen. Die wird dann analysiert und daraufhin das weitere Vorgehen beschlossen.

Der Dekontaminationsplatz ist aufgebaut, der betroffene Container steht hinten rechts – Foto: JPH

Unklar ist derzeit, wer den möglichen Phosphor dort unbemerkt abgeladen hat und wie der Betreffende in den Besitz dieses nicht frei verkäuflichen Stoffes gelangt ist.

In Einsatz sind die Ortsfeuerwehr Sehnde, die Einsatzleitstelle Ort, der ABC-Zug mit den Einsatzkräften aus Rethmar, Höver, Bilm, Müllingen-Wirringen und Bolzum, der Rettungsdienst und die Polizei.

Was ist Phosphor?

Phosphor ist ein chemisches Element der Stickstoffgruppe. Phosphor kommt in mehreren, sich stark voneinander unterscheidenden Modifikationen vor. Der aus P4-Molekülen aufgebaute weiße Phosphor ist von allen die am einfachsten herzustellende, jedoch thermodynamisch nicht die stabilste Modifikation und zudem giftig und leicht entflammbar (Wikipedia). Daneben gibt es auch noch roten, violetten und schwarzen Phosphor, die aber auf dem weißen Phosphor basieren. Phosphor, obwohl für den menschlichen Körper wichtig, ist an sich giftig und hoch entzündlich.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.