Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl am Flughafen

23. Juli 2019 @

Bereits am Mittwoch, 17.07.2019, erfolgte durch die Bundespolizei die Festnahme eines 24-jährigen Deutschen am Flughafen Hannover.

Der Fluggast landete in der JVA – Foto: JPH

Der Betroffene wurde 2017 wegen des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes zu einer zweijährigen Freiheitsstrafe verurteilt, deren Vollstreckung das zuständige Gericht zur Bewährung aussetzte. Nach Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung existierte ein aktueller Haftbefehl. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen erfolgte die Überstellung zur Justizvollzugsanstalt Hannover zum Antritt der Haftstrafe.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.