Baum in Ahlten angezündet

2. April 2018 @

Ein bislang unbekannter Täter entzündete am Sonnabend gegen 16.45 Uhr Ahlten im Aschenbruch einen zirka 15 Meter hohen Baum vermutlich durch das Einstecken eines kleinen brennenden Gegenstandes in ein Stammloch, so die Polizei.

Die Feuerwehr musste den Baum fällen – Foto: JPH

Hierdurch geriet der Stamm der Eiche im Inneren in Brand. Der Baum musste durch die Freiwillige Feuerwehr Ahlten zunächst gefällt werden, um ein vollständiges Löschen des Feuers zu gewährleisten. Die Polizei bittet Zeugen der Taten, sich unter der Telefonnummer 05132/28 70 bei ihr zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.