Auch ein Promille reicht zum Führerscheinverlust

7. März 2019 @

Beamte des Polizeikommissariats Lehrte kontrollierten am Mittwochmorgen, 6.3.2019, um 0.20 Uhr in der Poststraße in Lehrte einen 46-jährigen Autofahrer.

Mit 1 Promille erwischt – Foto: JPH

Im Zuge der Kontrolle nahmen die Beamten wahr, dass es aus dem Fahrzeuginneren nach Alkohol roch. Daraufhin wurde bei dem Fahrer ein Atemalkoholtest vorgenommen. Dabei zeigte das Gerät einen Atemalkoholwert von über einem Promille an. Der Fahrer wurde deshalb zum Polizeikommissariat in Lehrte mitgenommen, wo eine Blutprobe entnommen und der Führerschein des Mannes sichergestellt wurde. Der Mann durfte seine Fahrt nicht weiter fortsetzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.