Kategorie durchsuchen »6 Kultur«

Cembalo-Werke von J.S.Bach in der Barockkirche

Mai 16, 2015Kommentare deaktiviert für Cembalo-Werke von J.S.Bach in der Barockkirche

Einen musikalischen Leckerbissen bekommen Besucher der Iltener Barockkirche am letzten Sonnabend im Mai serviert, wenn der Hannoversche Cembalist Fritz Siebert Werke von Johann Sebastian Bach aufführt. Der Musiker, der sich während seiner Studienjahre in Hannover, Köln und Essen neben dem Orgelspiel auf Cembalo und Hammerklavier fokussierte, hat seit 2010 in inzwischen mehr als 50 Konzerten […]

Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten

Mai 16, 2015Kommentare deaktiviert für Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten

„Musik ist alterslos“, sagt Dirigent Daniel Stratievsky. Es gebe keinen Unterschied zwischen der Musik für Kinder und für Erwachsene. Am Sonnabend, 30. Mai, um 11 Uhr im Großen Haus spielt die TfN-Philharmonie unter seiner Leitung das Konzert mit Musik von Francis Poulenc „Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten“ für Kinder ab fünf Jahren. Die […]

Abstimmung zum besten Song gegen Alkoholmissbrauch

Mai 16, 2015Kommentare deaktiviert für Abstimmung zum besten Song gegen Alkoholmissbrauch

Finale im Wettbewerb „Musikrausch 2015“: Fünf Bands und Musikschaffende kämpfen am Freitag, 29. Mai, in der Glocksee/Indiego Hannover um die Gunst des Publikums und einer Jury. „Sacrifize“, „Bellz“ und „Cave Comrades“ aus Hannover sowie „Only Sense“ aus Barsinghausen und „Tyson und HNRK“ aus Wennigsen treten ab 20 Uhr im Wettbewerb um den besten Song zum […]

Literarischer Moritz-Abend mit Dr. Lothar Müller und Finn-Ole Heinrich

Mai 15, 2015Kommentare deaktiviert für Literarischer Moritz-Abend mit Dr. Lothar Müller und Finn-Ole Heinrich

Eine dreiteilige Veranstaltungsreihe des Teams Kultur der Region Hannover beschäftigt sich mit dem Leben und Werk von Karl Philipp Moritz (1756–1793). Der Schriftsteller, Aufklärer, Pädagoge und Journalist hat seine Kindheit und Jugend überwiegend in Hannover verbracht und ist einer der größten, aber immer noch zu wenig bekannten Autoren der deutschen Literaturgeschichte. In der zweiten Veranstaltung […]

Blasmusik auf dem Dorff-Platz in Köthenwald

Mai 13, 2015Kommentare deaktiviert für Blasmusik auf dem Dorff-Platz in Köthenwald

Zu einem Benefiz-Konzert zugunsten seiner Behinderten-Sportabteilung lädt der Schützenverein Ilten am Donnerstag14. Mai, ab 11 Uhr ein. Erleben Sie das Blasorchester des TVE Sehnde „Open Air“. Fast schon traditionell laden die Iltener Schützen am „Vatertag“ in den Biergarten nach Köthenwald ein. In diesem Jahr spielen die Musikerinnen und Musiker des TVE Sehnde ab 11 Uhr […]

Uraufführung am TfN: „Restglühen“

Mai 11, 2015Kommentare deaktiviert für Uraufführung am TfN: „Restglühen“

„Jedes gesellschaftliche Thema gehört auf die Bühne – auch um eine Diskussionsgrundlage zu schaffen“, ist sich Petra Wüllenweber sicher. An die Kölner Autorin und Regisseurin hat das Theater für Niedersachsen (TfN) deshalb eine Auftragsarbeit zum Thema „Burnout“ vergeben. Wüllenwebers Schauspiel „Restglühen“ stellt die relevante Frage: Geht es darum, jemanden wieder fit für den Arbeitsmarkt zu […]

37. Schultheaterfestival: Jugend spielt für Jugend

Mai 11, 2015Kommentare deaktiviert für 37. Schultheaterfestival: Jugend spielt für Jugend

Das Festival „Jugend spielt für Jugend“ zeigt neun ausgewählte Inszenierungen, bietet ein hochkarätig besetztes Fachkolloquium und feiert den Abschluss des Festivals mit einem Konzert von Judith Holofernes. Vom 15. bis 19. Juni findet im und um den Ballhof zum 37. Mal das Schultheaterfestival Jugend spielt für Jugend statt. Zu sehen sind neun ausgewählte Inszenierungen von […]

Literaturcafé wird fortgesetzt

Mai 11, 2015Kommentare deaktiviert für Literaturcafé wird fortgesetzt

Nachdem sich die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) zunächst um Referentinnen, die ein Buch vorstellen wollen, bemühte, scheint der Fortbestand des Literaturcafés nun gesichert. So lädt die AsF Sehnde für Dienstag, 19. Mai, 19.30 Uhr wieder zu einem Literaturcafé ins Café Cappuvino an der Mittelstraße 10 in Sehnde ein. Editha Vögel möchte an diesem Abend „neugierig“ […]

„Ich wollt, meine Lieb ergösse sich“ – Kleinode voller Herzschmerz

Mai 8, 2015Kommentare deaktiviert für „Ich wollt, meine Lieb ergösse sich“ – Kleinode voller Herzschmerz

Im 19. Jahrhunderts stieg die Nachfrage nach musikalischer Bildung für Mädchen aus „gutem Hause“. Singende Schwestern am Klavier wurden zu einem Sinnbild im Rahmen der Haus- und Salonmusik, und es entstand ein neues Genre: das Duett im Bereich des Kunstlieds. Die Texte kreisen um Sehnsucht nach Liebe, deren Erfüllung und Liebesleid. Mit dem Duett-Liederabend „Ich […]

Pettersson und Kater Findus zu Gast in Sehnde

Mai 8, 2015Kommentare deaktiviert für Pettersson und Kater Findus zu Gast in Sehnde

Ganz besondere Gäste besuchen am Sonntag, 10. Mai, die Sehnder Arena an der Peiner Straße: Das Puppentheater Heinz Noldin aus Gundelfingen kommt dorthin zu Besuch. Sie bringen die bekannten Personen „Pettersson und Kater Findus“ mit. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Die beiden tollen Kumpel „Pettersson und Findus“ besuchen mit dem Puppentheater Noldin die Sehnder […]

© 2019 Sehnde-News.