Kategorie durchsuchen »Stadtgespräch«

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dolgen

Januar 21, 20190 Kommentare

Ortsbrandmeister Karsten Isler hatte seine Mitglieder der Ortsfeuerwehr Dolgen für Freitagabend, 18.01.2019, zur Jahreshauptversammlung  eingeladen. Dazu waren auch Gäste aus der Politik der Stadt Sehnde und der benachbarten Ortsfeuerwehren gekommen. In seinem Jahresbericht blickte Isler zunächst auf alle Aspekte des vergangenen Jahres zurück. So verfügt die Ortswehr über 34 aktive Mitglieder, davon acht Atemschutzgeräteträger und […]

Versammlung der Feuerwehr Rethmar: Karl Wiegand 70 Jahre Mitglied

Januar 21, 20190 Kommentare

Zur 140. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rethmar hatte für Sonnabend, 19.01.2019, der Rethmarer Ortsbrandmeister Max Digwa seine Mannschaft in Feuerwehrhaus an die Osterkamp eingeladen. Dort begrüßte er den stellvertretenden Stadtbrandmeister Diethelm Huch und den Ehrenregionsbrandmeister Bernd Keitel. Von der kommunalen Politik waren der Ortsbürgermeister Matthias Jäntsch, der Stadtbürgermeister Carl Jürgen Lehrke sowie weiter Gäste gekommen. Gleich […]

3. Elterntaxi-Aktion an der Wilhelm-Raabe-Schule in Ilten

Januar 19, 20190 Kommentare

Die Wilhelm-Raabe-Grundschule in Ilten hat am Donnerstag, 13. Dezember 2018, von 12.20 bis 13 Uhr erneut eine Aktion gegen die „Elterntaxis“ vor der Schule gestartet. Diese inzwischen dritte Aktion von Schülern, Eltern, Polizei und Schulleitung hat dabei wieder Erfolge gezeitigt, die hoffentlich zum Verzicht auf die privaten Schultransporte führen werden. Die Aktion, so die Initiatoren […]

Forschungsprojekt 100 Jahre „Beekfeld“: Dokumente gesucht

Januar 16, 2019Kommentare deaktiviert für Forschungsprojekt 100 Jahre „Beekfeld“: Dokumente gesucht

Im Oktober 2020 besteht die Sehnder Straß0e „Beekfeld“ 100 Jahre. Dafür plant Kurt Philippi eiien Dokumentation der Straße, für die er die Hilfe der Sehnder benötigt. Deshalb ruft er alle Personen, die oder deren Vorfahren  in der Straße „Im Beekfelde“  und „Am Papenholz“ in Sehnde gewohnt haben, und auch alle Personen, die irgendeine Anekdote mit […]

Ein (fast) neues Führungsduo der Wehminger Ortswehr

Januar 15, 2019Kommentare deaktiviert für Ein (fast) neues Führungsduo der Wehminger Ortswehr

 Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Wehminger Ortsfeuerwehr stand am Sonnabend, 12.01.2019, die Wahl des Ortsbrandmeisters und seines Stellvertreters als Schwerpunkt an. Zu der Sitzung konnte der Ortsbrandmeister Gerhard Fischer Vertreter des Rates und der Verwaltung der Stadt Sehnde begrüßen, darunter die Fachdienstleiterin Ordnung und Recht, Bianca Frey, Hauptsachbearbeiter Jürgen Hanne und Stadtbrandmeister Jochen Köpfer. Zunächst […]

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Ilten

Januar 14, 2019Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Ilten

Ortsbrandmeister Andreas Neuse hatte für Sonnabendabend, 12.01.2019, die Mitglieder der Ortsfeuerwehr zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Außerdem begrüßte er neben diesen Mitgliedern auch Gäste aus dem Rat der Stadt Sehnde, der benachbarten Feuerwehren sowie die Partner Feuerwehr aus Hamburg-Langenhorn im Feuerwehrhaus Ilten. Rückblickend auf das Jahr 2018 berichtete Ortsbrandmeister Neuse von 74 Einsätzen, die von den 60 […]

Blitzer in der Ostregion: Ab Montag wird gezahlt

Januar 14, 2019Kommentare deaktiviert für Blitzer in der Ostregion: Ab Montag wird gezahlt

Nun geht es auf der B 6 los mit der Abschnittsüberwachung der Geschwindigkeit auf einem Streckenabschnitt von 2,2 Kilometern entlang der Bundesstraße 6 zwischen Laatzen und Gleidingen, einer Strecke, auf der 100 Kilometer pro Stunde erlaubt sind. Dort ist, nach Angaben der Polizei, ein Unfallschwerpunkt, der die Einrichtung der „Section Control“, wie es auf Neudeutsch […]

Ideenfest: „Gutes Klima im Dorf“ in Bolzum

Januar 12, 2019Kommentare deaktiviert für Ideenfest: „Gutes Klima im Dorf“ in Bolzum

Die Kernfragen der Zukunft, aber auch die der näheren Gegenwart im eigenen Umfeld heißen: Mobilität, Energie, Biologische Vielfalt, nachhaltiger Konsum, Ernährung – was braucht es, um Klimaschutz in diesen Handlungsfeldern in unserem Alltagsleben zu fördern? Wie können wir – als Einzelperson und Gemeinschaft – etwas bewirken? Und wohin soll sich unser Ort in 20 Jahren […]

Hövers Herz sammelt Futterspenden ein

Januar 9, 2019Kommentare deaktiviert für Hövers Herz sammelt Futterspenden ein

Hövers Herz hat am vergangenen Sonnabend, 5.1.2019, am Vormittag neben Emis Backstube die Futter-Spenden aus dem lebendigen Adventskalender des vergangenen Jahres eingesammelt. Die Spenden gehen an den Gnadenhof „Kunterbunt“ in Sack bei Alfeld. „Dort sind Tiere untergebracht, die keiner mehr will, die krank sind, misshandelt wurden oder einfach nur alt sind oder ausgesetzt wurden“, sagt […]

Bürgerinitiative Höver stellt wieder „Verkehrsberuhigungsmännchen“ auf

Januar 7, 2019Kommentare deaktiviert für Bürgerinitiative Höver stellt wieder „Verkehrsberuhigungsmännchen“ auf

Viele Eltern und Großeltern mit Kindern haben Sonntagnachmittag, 6.1.2019,  aktiv etwas gegen das erhöhte Verkehrsaufkommen unternommen. Zuvor hatte die Bürgerinitiative Höver (BI) die in die Jahre gekommenen selbst gebastelten Verkehrsmännchen renoviert. Knallige Leuchtfarben sollen nun alle Autofahrer zur erhöhten Wachsamkeit bei der Ortsdurchfahrt animieren. „Unsere Ortsdurchfahret leidet unter erhöhtem Schwerlastverkehr. Wir haben zwar eine Fußgängerampel, […]

© 2019 Sehnde-News.