NABU Sehnde sammelt wieder Unterschriften

29. Juli 2020 @

Mitglieder der Sehnder Ortsgruppe des NABU werden am Freitag, 31.07.2020, von 15.30 bis 17.30 Uhr wieder einen Infostand in Sehnde aufbauen.

Zweite NABU-Aktion in Sehnde

NABU informiert vor Rewe in Sehnde – Foto: JPH

Dieses Mal wird die Info-Gruppe vor dem Rewe Markt in Sehnde stehen. Dort geht es wieder darum, für die Unterstützung für ein konkretes Naturschutzgesetz zu werben, das Tiere und Pflanzen wirklich schützt. So soll in Niedersachsen dem Artensterben endlich Einhalt geboten werden. Bereits vor zwei Wochen hatte der NABU Sehnde eine erste Unterschriftensammlung für das „Volksbegehren Artenvielfalt“ abgehalten und dabei rund 100 Unterstützer gewinnen können. Auch dieses Mal hofft der NABU auf eine ähnliche Resonanz.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.