Heute kulinarische Filmnacht in Höver

21. September 2019 @

Die höverschen Vereine möchten mit allen Bürgern heute einen gemütlichen Sonnabendabend verbringen. Dafür haben sie sich einen Überraschungsfilm ausgesucht und zugleich Leckereien aus den verschiedensten Teilen der Welt vorbereitet.

Die Filmnacht beginnt um 18 Uhr – Plakat: Ortsrat

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr am Sportplatz von Höver. Bei freiem Eintritt sind alle Höveraner herzlich eingeladen, sich durch die kulinarischen Köstlichkeiten zu probieren und dabei den Film anzuschauen. Dafür sind Bierzelt-Garnituren aufgestellt. Wem die zu ungemütlich sind, der darf auch gerne einfach Picknick-Decken, Camping-Stühle oder ähnliches mitbringen. Für die kleinen Gäste gibt es ab 18 Uhr ein Spaß-Programm mit Betreuung. Nach Filmschluss hat die Veranstaltung aber kein Ende, denn es gibt ein Abendprogramm im Anschluss.

Damit die Veranstaltung gut erreichbar ist, haben die Veranstalter einen Shuttleservice eingerichtet. Der hält an den ausgewiesenen Haltestellen im ganzen Ort. Er fährt im Rundkurs von der Gretlade über Petersweg, Brunnenstraße, Güldenbuschweg, Reutergartenweg, Am Kleikamp zum Sportplatz-Sportheim durch Höver etwa alle 15 Minuten. Für Kinder sind die Fahrten frei, Erwachsene zahlen lediglich einen Euro pro Fahrt.

Sollte das Wetter dem Plan einen Strich durch die Rechnung machen, wird die Veranstaltung auf Sonnabend, 28.09.2019, als Ausweichtermin verlegt. Eine Information dazu erfolgt natürlich früh genug.

 

Die höverschen Vereine möchten mit allen Bürgern einen gemütlichen Sonnabendabend, 21.09.2019, verbringen. Dafür haben sie sich einen Überraschungsfilm ausgesucht und zugleich Leckereien aus den verschiedensten Teilen der Welt vorbereitet.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr am Sportplatz von Höver. Bei freiem Eintritt sind alle Höveraner herzlich eingeladen, sich durch die kulinarischen Köstlichkeiten zu probieren und dabei den Film anzuschauen. Dafür sind Bierzelt-Garnituren aufgestellt. Wem die zu ungemütlich sind, der darf auch gerne einfach Picknick-Decken, Camping-Stühle oder ähnliches mitbringen. Für die kleinen Gäste gibt es ab 18 Uhr ein Spaß-Programm mit Betreuung. Nach Filmschluss hat die Veranstaltung aber kein Ende, denn es gibt ein Abendprogramm im Anschluss.

Damit die Veranstaltung gut erreichbar ist, haben die Veranstalter einen Shuttleservice eingerichtet. Der hält an den ausgewiesenen Haltestellen im ganzen Ort. Er fährt im Rundkurs von der Gretlade über Petersweg, Brunnenstraße, Güldenbuschweg, Reutergartenweg, Am Kleikamp zum Sportplatz-Sportheim durch Höver etwa alle 15 Minuten. Für Kinder sind die Fahrten frei, Erwachsene zahlen lediglich einen Euro pro Fahrt.

Sollte das Wetter dem Plan einen Strich durch die Rechnung machen, wird die Veranstaltung auf Sonnabend, 28.09.2019, als Ausweichtermin verlegt. Eine Information dazu erfolgt natürlich früh genug.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.