Ex-Kanzler verleiht der AWO Sehnde einen Ehrenteller

10. Mai 2019 @

Der 1. Vorsitzende des AWO Ortsvereins Sehnde, Reiner Luck, war am Donnerstag, 09.05.2019, zum Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder eingeladen, um einen Ehrenteller zum 90. Geburtstag des Ortsvereins entgegen zu nehmen.

Gerhard Schröder (li.) übergibt den Ehrenteller an Reiner Luck – Foto: Privat

Im Büro von Gerhard Schröder in Hannover fand nun die persönliche Übergabe statt. Der Altkanzler freut sich über das ehrenamtliche Engagement und wünschte dem Ortsverein weiterhin viel Engagement und Freude bei der Bewältigung der Aufgaben. Durch seine sportliche Betätigung in Rethmar ist Gerhard Schröder noch mit Sehnde verbunden und verfolgt auch das Leben auf dem Lande. Schließlich hatte er als Niedersächsischer Ministerpräsident einige Zeit in Immensen gelebt.

Der Zinnteller wird mit dem Bild von der Übergabe durch den Ex-Kanzler einen Ehrenplatz in der Begegnungsstätte der Stadt Sehnde erhalten.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.