50-Jahr-Feier des KRH Klinikums in Laatzen mit über 500 Besuchern

26. August 2019 @

Am Sonnabend, 24.08.2019, standen sie ab 11 Uhr bereit: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KRH Klinikums Agnes Karll Laatzen. Sie zeigten, erklärten und untersuchten, was das Zeug hielt. Hunderte Freunde, Interessierte, Patienten und Besucher waren gekommen, um mit den Pflegenden, den Ärztinnen und Ärzten zu sprechen und etwas mehr über moderne Diagnose und Behandlungsmethoden zu erfahren.

Das Organisationsteam des großen Erlebnistages am KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen. Hunderten Besuchern standen Sie Rede und Antwort – Foto: KRH

An einem Endoskopietrainer konnten die Besucher versuchen, wie Experten zu untersuchen – nur, dass sie ein Bonbon erwischen mussten. Herz-Ultraschall-Untersuchungen waren möglich, Blutzucker oder Blutdruck wurden gemessen und die Chefärzte führten mit Fachvorträgen durch die modernen Möglichkeiten von Diagnostik und Therapie. Mitarbeiter der Schlaganfallstation zeigten, wie sie heute Menschen helfen können. Das machten sie in historischen Schwesterntrachten – passend zum 50-jährigen Bestehen des Klinikums.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.